Navigation schliessen
HLK Gesundheitshaus DO
HLK Gesundheitshaus DO
HLK Gesundheitshaus DO
HLK Gesundheitshaus DO
HLK Gesundheitshaus DO
HLK Gesundheitshaus DO

Dortmund: Übernachten wie 1950

Datum: 2020-03-05

Schlafen und Arbeiten in einer Architektur-Ikone: Im Gesundheitshaus Dortmund können sich Gäste zukünftig in die 1950er Jahre zurückversetzen lassen. Von der Außenfassade, über die Gestaltung des Treppenhauses bis zu erhaltenen Einbauten sind viele Zeugnisse der Zeit erhalten geblieben und werden behutsam saniert. Nach gewonnenem Investorenwettbewerb der Landmarken AG im Auftrag des privaten Investors Das neue Gesundheitshaus GmbH & Co KG mit PINK Architektur übernimmt Heyen Lippross Kiefer Architekten das Projekt ab Leistungsphase drei. Wir freuen uns, das von Will Schwartz entworfene Gebäude ins neue Jahrtausend zu bringen. Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude wird umgebaut zu stylischem Prizeotel, Co-Working-Bereichen und einer privat betriebenen Kindertagesstätte.

HLK Architekten betreut das Projekt in den Leistungsphasen 3-8 nach dem überzeugenden Konzept von PINK Architektur

LP 1-2: PINK Architektur
LP 3-8: HLK Architekten
Innenarchitektur Prizeotel: Karim Rashid
Investor: Das neue Gesundheitshaus GmbH & Co KG, Aachen

zurück