Navigation schliessen


Wir sind Heyen, Lippross und Kiefer.

Drei Namen, viele Köpfe und ein gemeinsames Ziel: die bestmögliche Umsetzung Ihrer Vorstellungen in Räume aus Stahl, Beton, Holz und Glas. Warum Sie hier nicht als Erstes eines unserer Projekte sehen – obwohl wir auf unsere Arbeit natürlich stolz sind? Zuerst einmal wollen wir zeigen, mit wem Sie es bei uns zu tun bekommen. Denn die Qualität jedes Werkes lässt sich an der Qualität der Zusammenarbeit messen. Hier setzt jeder einzelne von uns auf ganz einfache Werte, auch wenn es mal schwierig wird: Leidenschaft, Verbindlichkeit und Offenheit – und von der Qualität unserer Entwürfe überzeugen wir Sie gleich natürlich auch noch.

Was wir leisten:

Kurz gesagt: Alles von A bis Z. Oder Teile davon.

Auch wenn der eigene Entwurf und die Planung eigener Projekte für uns – wie für die meisten Architekten – einen hohen Stellenwert haben, so sind wir eines ganz bestimmt nicht: eitel. Wir übernehmen gerne die Ausführungsplanung für bereits vorhandene Entwürfe. Und sehen andere Architekten hier als Partner, nicht als Konkurrenten. Jedes Projekt, das wir betreuen, behandeln wir in jeder Leistungsstufe so, als wäre es unser eigenes und sorgen für eine termin-, budget- und normgerechte Fertigstellung. Hier einige Möglichkeiten einer Zusammenarbeit – natürlich ohne ausschließenden Charakter:

Einmal alles: die Leistungsphasen 1 bis 9

Alles aus einer Hand – unserer. Von der Grundlagenermittlung über die Vorplanung und den Entwurf bis zur Objektbetreuung übernehmen wir alle Aufgaben rund um Ihr Bauvorhaben. Und machen zuerst vor allem eines: Zuhören. Denn nur, wer seinen Kunden wirklich verstanden hat, kann dessen Vorstellungen bis zum letzten Stein in umbauten Raum verwandeln. Hier ein Beispiel unserer Arbeit:

Verstehen und Realisieren: die Leistungsphase 5

Wir bringen Ihren Entwurf vom Papier in die Wirklichkeit. Und garantieren mit einer sorgfältigen Ausführungsplanung für die Grundlage einer Umsetzung, die Ihren Vorstellungen in allen Belangen Rechnung trägt. Wir durchdringen und verstehen Ihre Entwürfe, als wären sie unsere – uneitel, präzise und engagiert. Ein Beispiel dafür finden Sie hier:

Verstehen, Realisieren und Bauen: die Leistungsphasen 5 bis 9

Haben wir Ihren Entwurf in eine Ausführungsplanung übersetzt, gehen wir auch gerne noch einige Schritte weiter. Alle Phasen der Vergabe, Überwachung und Betreuung sind bei uns in besten Händen. Denn wir wissen: Bis ein Bauvorhaben wirklich fertiggestellt ist, ist es ein langer Weg. Und es gilt, ihn bis zum Ende mit der gleichen Präzision, Flexibilität und Disziplin zu gehen, mit der man gestartet ist. Hier ein Beispiel:

Beobachten und Beraten: Die technische Bauherrenvertretung oder Projektsteuerung

Je komplexer ein Bauvorhaben, desto wertvoller ist eine fachliche Unterstützung der Bauherrenseite.
Die Bauherrenvertreter*in oder auch technische Projektsteuer*in ist das proaktive Bindeglied zwischen den Bauherren und dem Projektteam. Für sie stehen die mit den Bauherren vereinbarten Projektziele in Bezug auf Kosten, Zeit und Qualität im Mittelpunkt.
Es handelt sich um eine technische Beratungsleistung ohne Weisungsbefugnis, die sich an der klassischen Architektenleistung der Leistungsphase 8 orientiert. Ihre Werkzeuge sind die der Dokumentation und Kommunikation.

Projekte

Nachdem bis jetzt viel zu lesen und wenig zu sehen war (bis auf vier Projekte und unsere zugegeben attraktiven Mitarbeiter) holen wir das jetzt nach. Hier finden Sie einige unserer Projekte, auf die wir besonders stolz sind.

Unser Anspruch: Vom Wunsch zur Realität!

Mit Expertise und Leidenschaft
setzen wir Ihre Vorstellungen
eines Projektes um.

Wir prüfen, wie Ihre Wünsche und Vorstellungen umsetzbar sind, und erstellen für diese in Zusammenarbeit mit unserem Team aus Experten realistische Projekt-, Ausführungs-, Kosten- und Bauzeitenpläne. Mit uns haben Sie einen zuverlässigen Ansprechpartner, der nicht nur moderne und innovative Entwürfe und Projekte entwickelt, sondern diese auch kontinuierlich begleitet. Transparenz und Offenheit stehen bei uns im Vordergrund. Durch einen stetigen Austausch können wir auf unvorhergesehene Veränderungen im Projektablauf mit notwendigen Anpassungen reagieren und sichern so die Umsetzung Ihrer Vorstellungen.
Wir begleiten Sie „Stein für Stein“, d.h. von der ersten Idee bis zur Schlüsselübergabe. Ihr Bauvorhaben ist bei uns in professionellen Händen.“

Das gibt es Neues bei Heyen, Lippross, Kiefer.

Join our team - Sekretariatsleitung gesucht Leidenschaft für organisatorische Aufgaben in einer kreativen Umgebung? HLK Architektur steht für Planung mit hohen Qualitätsstandards bis ins Detail sowie nachhaltigen Grundsätzen. Wir …

Lego in Nordenham Als würden Miniaturmenschen mit Kränen und Baggern Lego spielen, mutet die Baustelle des Logistikzentrums in Nordenham an. Während bei Starkregen und anschließendem Frost der Fortschritt …

Weihnachtsstimmung auf Norderney Wir hatten ein wunderbares Wochenende auf Norderney als Weihnachtsfeier des gesamten Teams – natürlich mit Besichtigung des Fährterminals, das wir bis 2018 gemeinsam mit dem Ingenieurbüro …

Spatenstich Osnabrück Auf den Spatenstich in Nordenham folgt der nächste in Osnabrück. Dort entsteht ein Mixed-Use-Quartier mit Flächen für temporäres Wohnen, Hotel sowie Gastronomie und Handel in Osnabrück. Bisher …

Spatenstich Nordenham Beim Spatenstich des LGZ Nordenham freute sich Bürgermeister Nils Siemen über das fortschrittliche Konzept und wünschte sich weitere Projekte dieser Art für seine Gemeinde. Das von der E-Gruppe …

Legendär Dass wir uns gelegentlich selbst feiern, ist zu einer schönen Tradition geworden. Eigentlich sollte es dazu am vergangenen Freitag auf die Werse zum Kanufahren gehen, aber die ausgiebigen …

Prizeotel Dortmund eröffnet Wir haben uns gefreut, die Eröffnung des Prizeotel im Gesundheitshaus von Dortmund zu feiern. Ein Projekt der Landmarken AG, an dem vor allem unsere Kolleginnen Daniela Hohenlöchter, Jessica …

Grundsteinlegung Düsseldorf Im Beisein des Düsseldorfer Oberbürgermeisters Dr. Stephan Keller wurde der Grundstein für 46 öffentlich geförderte und barrierefreie Wohnungen gelegt. Das etwa 70 m lange und 13 m breite …

Himmelsspiegel Das Krematorium in Rees ist fast fertig und so freut sich das ganze Team über frische Fotos von Projektleiter Oliver Rasche. Eingebettet in viel Grün ist das flache Gebäude mit geflammter …

Die kürzeste Nacht Was macht man am besten in der kürzesten Nacht des Jahres? Das Leben feiern – auf der Dachterrasse bei sommerlichen Temperaturen und viel Freude. …