Navigation schliessen


Wir sind Heyen, Lippross und Kiefer.

Drei Namen, viele Köpfe und ein gemeinsames Ziel: die bestmögliche Umsetzung Ihrer Vorstellungen in Räume aus Stahl, Beton, Holz und Glas. Warum Sie hier nicht als Erstes eines unserer Projekte sehen – obwohl wir auf unsere Arbeit natürlich stolz sind? Zuerst einmal wollen wir zeigen, mit wem Sie es bei uns zu tun bekommen. Denn die Qualität jedes Werkes lässt sich an der Qualität der Zusammenarbeit messen. Hier setzt jeder einzelne von uns auf ganz einfache Werte, auch wenn es mal schwierig wird: Leidenschaft, Verbindlichkeit und Offenheit – und von der Qualität unserer Entwürfe überzeugen wir Sie gleich natürlich auch noch.

Was wir leisten:

Kurz gesagt: Alles von A bis Z. Oder Teile davon.

Auch wenn der eigene Entwurf und die Planung eigener Projekte für uns – wie für die meisten Architekten – einen hohen Stellenwert haben, so sind wir eines ganz bestimmt nicht: eitel. Wir übernehmen gerne die Ausführungsplanung für bereits vorhandene Entwürfe. Und sehen andere Architekten hier als Partner, nicht als Konkurrenten. Jedes Projekt, das wir betreuen, behandeln wir in jeder Leistungsstufe so, als wäre es unser eigenes und sorgen für eine termin-, budget- und normgerechte Fertigstellung. Hier einige Möglichkeiten einer Zusammenarbeit – natürlich ohne ausschließenden Charakter:

Einmal alles: die Leistungsphasen 1 bis 9

Alles aus einer Hand – unserer. Von der Grundlagenermittlung über die Vorplanung und den Entwurf bis zur Objektbetreuung übernehmen wir alle Aufgaben rund um Ihr Bauvorhaben. Und machen zuerst vor allem eines: Zuhören. Denn nur, wer seinen Kunden wirklich verstanden hat, kann dessen Vorstellungen bis zum letzten Stein in umbauten Raum verwandeln. Hier ein Beispiel unserer Arbeit:

Verstehen und Realisieren: die Leistungsphase 5

Wir bringen Ihren Entwurf vom Papier in die Wirklichkeit. Und garantieren mit einer sorgfältigen Ausführungsplanung für die Grundlage einer Umsetzung, die Ihren Vorstellungen in allen Belangen Rechnung trägt. Wir durchdringen und verstehen Ihre Entwürfe, als wären sie unsere – uneitel, präzise und engagiert. Ein Beispiel dafür finden Sie hier:

Verstehen, Realisieren und Bauen: die Leistungsphasen 5 bis 9

Haben wir Ihren Entwurf in eine Ausführungsplanung übersetzt, gehen wir auch gerne noch einige Schritte weiter. Alle Phasen der Vergabe, Überwachung und Betreuung sind bei uns in besten Händen. Denn wir wissen: Bis ein Bauvorhaben wirklich fertiggestellt ist, ist es ein langer Weg. Und es gilt, ihn bis zum Ende mit der gleichen Präzision, Flexibilität und Disziplin zu gehen, mit der man gestartet ist. Hier ein Beispiel:

Projekte

Nachdem bis jetzt viel zu lesen und wenig zu sehen war (bis auf drei Projekte und unsere zugegeben attraktiven Mitarbeiter) holen wir das jetzt nach. Hier finden Sie einige unserer Projekte, auf die wir besonders stolz sind.

Unser Anspruch: Vom Wunsch zur Realität!

Mit Expertise und Leidenschaft
setzen wir Ihre Vorstellungen
eines Projektes um.

Wir prüfen, wie Ihre Wünsche und Vorstellungen umsetzbar sind, und erstellen für diese in Zusammenarbeit mit unserem Team aus Experten realistische Projekt-, Ausführungs-, Kosten- und Bauzeitenpläne. Mit uns haben Sie einen zuverlässigen Ansprechpartner, der nicht nur moderne und innovative Entwürfe und Projekte entwickelt, sondern diese auch kontinuierlich begleitet. Transparenz und Offenheit stehen bei uns im Vordergrund. Durch einen stetigen Austausch können wir auf unvorhergesehene Veränderungen im Projektablauf mit notwendigen Anpassungen reagieren und sichern so die Umsetzung Ihrer Vorstellungen.
Wir begleiten Sie „Stein für Stein“, d.h. von der ersten Idee bis zur Schlüsselübergabe. Ihr Bauvorhaben ist bei uns in professionellen Händen.“

Das gibt es Neues bei Heyen, Lippross, Kiefer.

Feierfreudig Es war ein rauschendes Fest, bei dem wir auf die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen PSP Weltner Louvieaux aus Berlin und dem HLK Team aus Münster anstoßen konnten: Die Eröffnungsfeier des …

Neubau Grundschule in Düsseldorf Die Gemeinschaftsgrundschule Vennhauser Allee in Düsseldorf erhält einen Ersatzneubau. Dieser wird vom HLK-Team nach den Kriterien einer DGNB-Zertifizierung geplant, mit dem Ziel einer späteren …

DCO Duisburg eröffnet Das DCO Duisburg Central Office, für das wir die Ausführungsplanung im Auftrag von PORR Oevermann erstellt haben, wurde letzte Woche feierlich eröffnet. Erste Eindrücke vom fertigen Gebäude …

Labore in Lemgo Wir freuen uns über eine erneute Zusammenarbeit: Im Auftrag der Oevermann Hochbau GmbH erstellt das HLK-Team die Ausführungsplanung für zwei Neubauten auf dem Hochschulcampus der Technischen …

Planmäßig eröffnet Kurz vor Fertigstellung der beiden Hotels Novotel und Ibis Budget in der Nähe des Hauptbahnhofs, haben Romain Leviel und Thierry Louvieaux von PSP Weltner Louvieaux mit dem Team von HLK Architekten …

Save the Date: 10. September Der Tag des offenen Denkmals lädt am 10. September ins ehemalige Gesundheitshaus in Dortmund! Die Ikone der Nachkriegsarchitektur wurde entworfen von Will Schwarz und 1959 eröffnet. Das Gebäude …

Yakisugi Die Fassade des Krematoriums in Rees wird mit Holz verkleidet, das nach der Yakisugi oder Shou-Sugi-Ban-Methode verkohlt wurde. Bei dem kontrollierten Verbrennen entsteht eine Rußschicht, die vor …

Master bestanden Wir gratulieren Gerrit van Heiss herzlich zum bestandenen Master und freuen uns, dass er nun fester Teil des HLK-Teams geworden ist! …

Blitzschnell in den Sommerferien Für eine blitzschnelle Umbaumaßnahme hat die EVIDENT Technology Center Europe GmbH im Technologiepark Münster HLK Architekten für die Sommerferien beauftragt. Neben dem Einbau einer …

Gerichtet Der gerichtete Dachstuhl eines Projektes ist immer ein Grund zum Feiern. In Dülmen konnten wir das bei schönstem Sonnenschein mit der Bauherrin Dr. Eike Muhr und ihrer Mutter Sabine Muhr von The …