Navigation schliessen


Wir sind Heyen, Lippross und Kiefer.

Drei Namen, viele Köpfe und ein gemeinsames Ziel: die bestmögliche Umsetzung Ihrer Vorstellungen in Räume aus Stahl, Beton, Holz und Glas. Warum Sie hier nicht als Erstes eines unserer Projekte sehen – obwohl wir auf unsere Arbeit natürlich stolz sind? Zuerst einmal wollen wir zeigen, mit wem Sie es bei uns zu tun bekommen. Denn die Qualität jedes Werkes lässt sich an der Qualität der Zusammenarbeit messen. Hier setzt jeder einzelne von uns auf ganz einfache Werte, auch wenn es mal schwierig wird: Leidenschaft, Verbindlichkeit und Offenheit – und von der Qualität unserer Entwürfe überzeugen wir Sie gleich natürlich auch noch.

Was wir leisten:

Kurz gesagt: Alles von A bis Z. Oder Teile davon.

Auch wenn der eigene Entwurf und die Planung eigener Projekte für uns – wie für die meisten Architekten – einen hohen Stellenwert haben, so sind wir eines ganz bestimmt nicht: eitel. Wir übernehmen gerne die Ausführungsplanung für bereits vorhandene Entwürfe. Und sehen andere Architekten hier als Partner, nicht als Konkurrenten. Jedes Projekt, das wir betreuen, behandeln wir in jeder Leistungsstufe so, als wäre es unser eigenes und sorgen für eine termin-, budget- und normgerechte Fertigstellung. Hier einige Möglichkeiten einer Zusammenarbeit – natürlich ohne ausschließenden Charakter:

Einmal alles: die Leistungsphasen 1 bis 9

Alles aus einer Hand – unserer. Von der Grundlagenermittlung über die Vorplanung und den Entwurf bis zur Objektbetreuung übernehmen wir alle Aufgaben rund um Ihr Bauvorhaben. Und machen zuerst vor allem eines: Zuhören. Denn nur, wer seinen Kunden wirklich verstanden hat, kann dessen Vorstellungen bis zum letzten Stein in umbauten Raum verwandeln. Hier ein Beispiel unserer Arbeit:

Verstehen und Realisieren: die Leistungsphase 5

Wir bringen Ihren Entwurf vom Papier in die Wirklichkeit. Und garantieren für mit einer sorgfältigen Ausführungsplanung für die Grundlage einer Umsetzung, die Ihren Vorstellungen in allen Belangen Rechnung trägt. Wir durchdringen und verstehen Ihre Entwürfe, als wären sie unsere – uneitel, präzise und engagiert. Ein Beispiel dafür finden Sie hier:

Verstehen, Realisieren und Bauen: die Leistungsphasen 5 bis 9

Haben wir Ihren Entwurf in eine Ausführungsplanung übersetzt, gehen wir auch gerne noch einige Schritte weiter. Alle Phasen der Vergabe, Überwachung und Betreuung sind bei uns in besten Händen. Denn wir wissen: Bis ein Bauvorhaben wirklich fertiggestellt ist, ist es ein langer Weg. Und es gilt, ihn bis zum Ende mit der gleichen Präzision, Flexibilität und Disziplin zu gehen, mit der man gestartet ist. Hier ein Beispiel:

Projekte

Nachdem bis jetzt viel zu lesen und wenig zu sehen war (bis auf drei Projekte und unsere zugegeben attraktiven Mitarbeiter) holen wir das jetzt nach. Hier finden Sie einige unserer Projekte, auf die wir besonders stolz sind.

Unser Anspruch: Vom Wunsch zur Realität!

Mit Expertise und Leidenschaft
setzen wir Ihre Vorstellungen
eines Projektes um.

Wir prüfen, wie Ihre Wünsche und Vorstellungen umsetzbar sind und erstellen für diese in Zusammenarbeit mit unserem Team aus Experten realistische Projekt-, Ausführungs-, Kosten- und Bauzeitenpläne. Mit uns haben Sie einen zuverlässigen Ansprechpartner, der nicht nur moderne und innovative Entwürfe und Projekte entwickelt, sondern diese auch kontinuierlich begleitet. Transparenz und Offenheit stehen bei uns im Vordergrund. Durch einen stetigen Austausch können wir auf unvorhergesehene Veränderungen im Projektablauf mit notwendigen Anpassungen reagieren und sichern so die Umsetzung Ihrer Vorstellungen.
Wir begleiten Sie „Stein für Stein“, d.h. von der ersten Idee bis hin zur Schlüsselübergabe. Ihr Bauvorhaben ist bei uns in professionellen Händen.“

Das gibt es Neues bei Heyen, Lippross, Kiefer.

Wettbewerb Düsseldorf Wohnen findet Stadt Die Freude war groß, zu den sechs eingeladenen Büros gezählt zu haben, die Entwürfe zur Bebauung des Grundstücks an der Elisabethstraße in Düsseldorf vorgelegt haben. Wir sind überzeugt von …

12.09.2019 Beflammte Fassade in Rees HLK Architekten plant für De Facultatieve aus Den Haag im niederrheinischen Rees ein Krematorium, dessen Fassade aus beflammten Hölzern besteht. Die hellen Innenräume setzen einen Kontrast zur …

12.09.2019 KING Aparthotel Düsseldorf Im Auftrag von PORR Oevermann GmbH erstellen HLK Architekten die Ausführungsplanung für das KING Aparthotel an der Stresemannstraße im Zentrum Düsseldorfs. Im Fokus steht der Erhalt des …

11.09.2019 Reihenhäuser im Rohbau fertig Auf dem früheren Beresa-Gelände in Mecklenbeck sind die nördlich gelegenen 14 Reihenhäuser im Rohbau fertig gestellt. Sie entstehen im Auftrag der Wohn + Stadtbau und sind Teil des Projekts …

05.09.2019 Quartier M1: Rohbaufertigstellung Ende September Die Häuser 1-5 des Quartiers M1 in Mecklenbeck werden Ende September 2019 im Rohbau fertig gestellt sein. In den Farben von Salbeigrün bis Currygelb zeigen sich die Solitäre durch ein Wäldchen …

23.08.2019 Richtfest Firma Inpraxi GmbH & Co. KG, Osnabrück Bei strahlendem Sonnenschein feierten HLK Architekten am 23. August mit dem Bauherrn Inpraxi GmbH & Co. KG und allen beteiligten Handwerksfirmen das Richtfest auf dem Gelände des Wissenschafts- …

18.07.2019 Sanierung Krematorium Köln Wie in vielen anderen Städten Deutschlands überlässt die Stadt Köln den Betrieb des Krematoriums auf dem Westfriedhof einem unabhängigen Unternehmen, der Krematorium Köln GmbH. Das Krematorium …

03.07.2019 Industriebau: Westfalen AG in Münster-Gelmer und Krefeld In Zusammenarbeit mit AHW Ingenieure entstehen zehn Gebäude für die Westfalen AG und ihre Tochtergesellschaft Caratgas GmbH. In Münster wird der Hauptsitz der Westfalen AG nach Gelmer, an den …

27.06.2019 Grundsteinlegung Meckmannweg: Kita und öffentlich geförderter Wohnungsbau Der Ruf nach bezahlbarem Wohnraum ist in Münster ungebrochen. Dr. Christian Jaeger, Geschäftsführer der Wohn + Stadtbau als Bauherr, betonte in seiner Ansprache zur Grundsteinlegung am …

27.06.2019: Oberpostdirektion Dachausbau. Baustart im September Das imposante Gebäude der Oberpostdirektion ist mit den beiden Eingängen zum Hohenzollernring und zur Manfred-von-Richthofen-Straße prominent gelegen. Die Grimm Holding, mit Sitz am Hafenweg, …